You need to Login for joining waitlist.
 

Die pfiffige Lisa

(1 Kundenrezension)

129,00 

Kurz gesagt: Pfiffiges Design! Macht ein Lächeln ins Gesicht der glücklichen Trägerin.

Echtes Rindsleder. Gemäß EU Richtlinien in Italien gegerbt.

Bilder enthalten Anwendungsbeispiele

Lieferzeit: 3-5 Tage

Farbe
Bordeaux
Lichtgrau
Mittelblau
Clear selection
Benachrichtige mich wenn auf Lager
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Etwas mehr gesagt: Als unsere Einkäuferin Anita diese Tasche gesehen hat, war sofort klar: Ein „must have!“ Seitdem ist die „Pfiffige Lisa“ immer dabei. Freizeit, Einkaufen und Dienst. Der breite Gurt macht das Tragen sehr angenehm.

Aber vor allem das Design macht den Charme dieser Tasche aus. Das nette kleine Außentäschchen, der pfiffige Umschlag und die schicken Ringe für den Tragegurt machen ein Lächeln ins Gesicht.

Die praktische Seite kommt natürlich nicht zu kurz. Hier muss nicht lange ein Reißverschluss oder eine Umschlagklappe geöffnet werden. Einfach aufmachen und schon eröffnet sich ein großes Hauptfach, ausgekleidet mit schickem und robustem Baumwollstoff.  Natürlich kann man die Tasche auch mit dem Reißverschluss „save“ machen. Privates und Wichtiges kann man in einem zusätzlichen Reißverschlussfach innen verstauen. Ein offenes Fach für Handys etc. gibt es auch noch.

Zusätzliche Information

Material

Leder

Farbe

Bordeaux, Lichtgrau, Mittelblau

Stil

Damen

1 Bewertung für Die pfiffige Lisa

  1. Ursel

    Seit knapp 2 Wochen ist die pfiffige Lisa mein ständiger Begleiter. Auf der Taschenparty habe ich mich direkt in sie verliebt, vor allem wegen der tollen Farbe: Bordeaux. Ich liebe Beerentöne – noch „bäriger“ geht’s nicht.
    Anfangs hab ich mich gefragt, was ich mit dem kleinen Aussenfach soll. Jetzt sag ich: so praktisch! Da hat mein riesiger Schlüsselbund locker Platz. Oder Labello/Lippenstift/Tempo/ Gutis/kleine Haribopackerl/Visitenkarten… Das Handy oder die Sonnenbrille passen nicht rein, dafür gibts ja die Innenfächer und das wirklich geräumige Innenfach.
    Da kann auch mal ein leichtes Jackerl/Socken/Handschuhe/Mütze/Schal rein, alles was man manchmal „vorsichtshalber“ dabei hat, natürlich auch ein Minischirm oder eine kleine Flasche, Wasser natürlich 😊
    Das normale Equipment sowieso: 10 Zoll-Tablet, Zeitschriften, oder auch ein/zwei Bücher … (aber die sind ja alle aufm Tab) plus großer Geldbeutel (für den Cappu zwischendurch).
    Nicht nur für den Dienst hat sich die flotte Lisa bewährt, ich liebe sie auch als normale Handtasche bei einem Tag in der Stadt, beim spazieren oder einfach überall. Außer ins Büro, da brauch ich manchmal DIN-A4 und in die Versammlung, weil da möchte ich eine Tasche, die am Boden stehen bleibt, die flotte Lisa ist da mehr die „Liege-Version“.
    Noch 2 Vorteile, die ich unbedingt erwähnen möchte:
    Der breite Gurt – sehr angenehm und man hat beide Hände frei (ich hab sonst gerne HANDtaschen, aber da baumelt halt immer was am Arm).
    Und nach’m Dienst passt sogar die SEFORA GRANDE (auch in bordeaux!) rein, wenn’s dann heim geht (oder ins Cafè☕).
    Und man hat durch den Umschlag immer eine gefühlt geschlossene Tasche und ist doch mit einem Griff im Innenleben. Den Reißverschluss benutze ich nur im Gewühl.
    Das waren 3 weitere Vorteile… und eine klare Empfehlung!

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.